Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2018

14. Dez.

Am Freitag den 14.12. erobern ENDO-Bier und Brauer Bischoff die Zapfhähne im The Crafts in Kloten und präsentieren ihre unkonventionellen und kreativen Spezialbiere.

Kommt, seht, probiert und geniesst!  

The Crafts, Marktgasse 1, 8302 KlotenDominic Lisi

2019

11. - 15. Feb.

Der Biermarkt verändert sich. Die Vielfalt wird grösser, neue Geschmackserlebnisse und Gourmetbiere sind im Trend. Damit Bier aber auch aus objektiver und sensorischer Sicht professionell beurteilt werden kann, hat die ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften zusammen mit dem Schweizer Brauerei-Verband (SBV) ein Weiterbildungsprogramm entwickelt. Vermittelt werden Grundlagen der Sinnesphysiologie und der sensorischen Wahrnehmung, angewandte und produktspezifische Sensorik sowie Methoden der sensorischen Evaluation.

Nach Abschluss der vier Module und erfolgreichem Bestehen der Prüfung erhalten Teilnehmende die Sensorik-Lizenz Bier der ZHAW. Diese ist 4 Jahre gültig. Inhabern der Sensorik-Lizenz bietet der Schweizer Brauerei-Verband die Möglichkeit, an Veranstaltungen und bei Prämierungen als Prüfpersonen zu agieren.

ZHAW WädenswilZHAW
31. Aug.

2. Sensler Bierwanderung - durchgeführt vom Ski- & Snowboard Club Ueberstorf. Degustiere auf einer gemütlichen Rundwanderung Biere aus der Region und einem Gast-Kanton. Die Rundwanderung startet in Ueberstorf bei der Mehrzweckhalle, führt zum Aussichtspunkt Höhi und endet wieder in Ueberstorf bei der Mehrzweckhalle.

UeberstorfSki- und Snowboard Club Ueberstorf
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

B'rs Bierwerk

B'rs Bierwerk

Detailbeschreibung

Anlässlich meines 30. Geburtstags erfüllte ich mir den Wunsch, selbst Bier herzustellen. Nachdem bereits die ersten Brauversuche sehr guten Anklang fanden, entschloss ich mich dazu, das Bier zu verkaufen. Daraus entstand schliesslich die Idee von B'rs Bierwerk. Die Herkunft des Namens leitet sich einerseits vom Name "Bertschy" und anderseits von "Bier" ab. Gebraut wird unter der Brauereinummer 874.

874

2016

Fabian Bertschy

Keine.

Bestellungen via brs-bierwerk.ch.

Biere

N° 53 Dunkles

N° 53 Dunkles

5.3%
Schwarzbier, schwarz, untergärig

Die Basis von N°53 Dunkles bilden vier verschiedene Malztypen. Hinter seiner beinahe schwarzen Erscheinung, die das Bier dem zum Teil kräftig gerösteten Malz verdankt, verbergen sich reiche Röstaromen, die leicht an Kaffee erinnern. Dennoch präsentiert sich das N°53 Dunkles dank seines moderaten Alkoholgehaltes und der moussierenden Kohlensäure schlank und leicht. In dem anhaltenden Abgang entfaltet das Röstmalz nochmals seinen Geschmack und wird von angenehmer Bitterkeit gekrönt.

N°38 Weizengold

N°38 Weizengold

5.3%
Weizenbier, goldgelb, obergärig

Das exklusive Hefeweizenbier erhält durch die Hefe seinen unverwechselbaren, erfrischenden Geschmack, welcher leicht an Banane und Zitrusfrüchte erinnert. Die leicht gerösteten Malze geben dem N°38 Weizengold einen goldenen Farbton und verleihen einen sehr ausgewogenen Genuss. Dank der ausgezeichneten Übereinstimmung in Bezug auf Aroma, Körper, Bitterkeit und Geschmack verschafft das naturtrübe N°38 Weizengold jedem Geniesser einen aussergewöhnlichen Augenblick.

N°43 Märzen

N°43 Märzen

5.2%
Märzen, bernsteinfarben, untergärig

Das herbe, frische und naturtrübe N°43 Märzen erhält durch die Verschmelzung von vier teils leicht gerösteten Malzsorten seine Bernsteinfarbe und wird dadurch dem Gaumen einen milden, nussigen Geschmack verleihen. Durch das ausgewogene Hopfenaroma erhält das Spezialbier seinen unverwechselbaren Charakter.

N°45 Helles

N°45 Helles

5.1%
Spezialbier, blond, untergärig

Das süffige, naturtrübe Sommerbier zeichnet sich vor allem durch den leichten Hopfengeschmack aus, dadurch ist das Bier äusserst erfrischend und die Bitterkeit dennoch sehr moderat. Beim N°45 Helles wurde vorwiegend mit hellem Malz gebraut, wodurch das Bier ein dezentes Malzaroma aufweist.

Karte