Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2019

09. Mär.

Von 10.30 bis 16.00 Uhr gibt's im Fischinger Klosterhof Gratis-Ausschank des Frühlingsbier JOSEFI - Weizenbock zu Brezen und Weisswurst.

Besichtigung des Holzfasskellers und Erstverkauf des Jahrgangsbier 2019 mit 12 Monate Holzfassreifung und 15% Alc. Limitiert auf 2000 Flaschen.

Im Kloster, 8376 FischingenBrauerei Kloster Fischingen AG
22. Mär.

Bieler Biererie 22.03.2019

Brauereien:

  • Mon Oeil Bräu
  • Bier Bienne
  • Brasserie la Marmotte
  • Joranbräu
  • Seeland Bräu
  • Büffel Bier
  • Caram Bier

Bands:

  • Mag`n Men
  • The Sharecroppers
  • Wazomba Overdrive Orchestra
  • Late Night Special:
  • The Fabulous Gipsy Dicks

Dj`s:

  • Dj Booyeah! (soul/early reggae)

Dajane:

  • Dirty D/Dini Mueter (wild music)

Die Bieler Biererie sagt zum vierten mal Hello! Auch in diesem Jahr standen die Braukessel nicht mehr still.
Seelandbräu, Bier Bienne, Mon Oeil Bräu, Brasserie la Marmotte, Büffel Bier, Caram Bier und Joranbräu laden zum Feiern ein.

Unsere vier Bänds vom Irish Folk bis zum Rock´nRoll werden eure Füsse zappeln lassen.
Die Schallplatten bringen unsere Old-School DJs mit.

Das Essen ist angerichtet. Da die Brauerein Mikro sind, wird die Bierauswahl am Anfang am grössten sein.Feiert mit uns!

Santé Bienne! Prost Bieu! Bis glii!

Eintritt:

  • Early Bird von 18 bis 20 Uhr: CHF 15
  • Ab 20 Uhr: CHF 20

Doors:

18h

La bièrerie biennoise dit hello pour la quatrième fois! Cette année également, les cuves de brassage ont marché à fond. Seelandbräu, Bier Bienne, Brasserie La Marmotte, Büffel Bier, Caram Bier et Joranbräu vous invitent à commémorer cet événement avec eux.

Quatre groupes de musique vous feront danser de l’Irish Folk au Rock’n’Roll. Les DJ Old School amènent leurs meilleurs vinyls. Le buffet est dressé, fêtez avec nous!

Le choix de bière sera plus varié / grand au début de la soirée puisqu'il s’agit de micro brasseries...

Santé Bienne ! Prost Bieu ! A toute!

Entrée:

  • Early Bird, 18h-20h: CHF 15
  • à partir de 20h: CHF 20
Chessu BielBrewer Fusion
23. Mär.

Klein und fein - ein neuer Event im Emmental rund um das Thema Bier. 

Für Craft Beer-LiebhaberInnen, aber auch für Genussmenschen, die einfach gerne ein tolles handgebrautes Bier aus der Region trinken möchten. 

Es werden über 20 Brauereien anwesend sein und ihre besten Biere ausschenken. Unter anderen sind dabei:

  • Üelu's Homebrew (Burgdorf)
  • Blackwell Brewery (Burgdorf)
  • Burgdorfer Bier (Burgdorf)
  • Heimiswiler Härz (Heimiswil)
  • Mein Emmental (Zollbrück)
  • Hardegger Perle (Krauchtal)
  • Schmitte Bier (Jegenstorf)
  • Craftfeld Beer (Liebefeld)
  • Brauerei Hohganz (Schangnau)
  • Bäuper Craft Beer (Belp)
  • Brauerei Mein Teil (Hersiwil)
  • Dear Beer (Lyss)
  • Brauerei 49er (Langenthal)
  • Bert Bier (Luthern)
  • Simmentaler Bier (Lenk)
  • Brauerei Napf (Walterswil)

Es hat noch einige wenige Plätze frei - liebe interessierte Brauereien, meldet euch doch bei uns für die Anmeldung!

Es werden natürlich auch ein paar Food Trucks vor Ort sein, um unseren Hunger mit frischgemachten Essen zu bändigen. Und ein guter "Boden" im Magen ist nicht ganz verkehrt, wenn man alle die feinen Biere degustieren möchte! Dazu gibts es gute Musik ab Konserve. Unser mit Herzblut zusammengestelltes DJ Team wird uns non-stop mit Hits in angenehmer Lautstärke beschallen.

Markthalle, BurgdorfLet it Beer
23. Mär.

2. Bier Basel in der Markthalle Basel

Erlebe die grosse Vielfalt von handwerklich gebrautem Bier vom klassischen Lager über Ales und IPA bis zu deftigen Stouts. Neben einer "Biermeile" mit vielen Kleinbrauereien bietet das Rahmenprogramm wieder Kurse und Workshops für (Hobby)Brauer und andere Interessierte, Bier-Degustationen mit unterschiedlichen Ausrichtungen und einen Bereich "Rund ums Bier" mit Braubedarf, Kulturgeschichte und Infos rund um Bier und Brauen.

--> Ticket mit Online- und Gruppen-Rabatt, Tickets für Degustationen und Kurse buchen unter www.bier-ideen.ch/online-buchen

Alte MarkthalleBeat Aellen bier-ideen.ch
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

B'rs Bierwerk

B'rs Bierwerk

Detailbeschreibung

Anlässlich meines 30. Geburtstags erfüllte ich mir den Wunsch, selbst Bier herzustellen. Nachdem bereits die ersten Brauversuche sehr guten Anklang fanden, entschloss ich mich dazu, das Bier zu verkaufen. Daraus entstand schliesslich die Idee von B'rs Bierwerk. Die Herkunft des Namens leitet sich einerseits vom Name "Bertschy" und anderseits von "Bier" ab. Gebraut wird unter der Brauereinummer 874.

874

2016

Fabian Bertschy

Keine.

Bestellungen via

Biere

N° 53 Dunkles

N° 53 Dunkles

5.3%
Schwarzbier, schwarz, untergärig

Die Basis von N°53 Dunkles bilden vier verschiedene Malztypen. Hinter seiner beinahe schwarzen Erscheinung, die das Bier dem zum Teil kräftig gerösteten Malz verdankt, verbergen sich reiche Röstaromen, die leicht an Kaffee erinnern. Dennoch präsentiert sich das N°53 Dunkles dank seines moderaten Alkoholgehaltes und der moussierenden Kohlensäure schlank und leicht. In dem anhaltenden Abgang entfaltet das Röstmalz nochmals seinen Geschmack und wird von angenehmer Bitterkeit gekrönt.

N°38 Weizengold

N°38 Weizengold

5.3%
Weizenbier, goldgelb, obergärig

Das exklusive Hefeweizenbier erhält durch die Hefe seinen unverwechselbaren, erfrischenden Geschmack, welcher leicht an Banane und Zitrusfrüchte erinnert. Die leicht gerösteten Malze geben dem N°38 Weizengold einen goldenen Farbton und verleihen einen sehr ausgewogenen Genuss. Dank der ausgezeichneten Übereinstimmung in Bezug auf Aroma, Körper, Bitterkeit und Geschmack verschafft das naturtrübe N°38 Weizengold jedem Geniesser einen aussergewöhnlichen Augenblick.

N°43 Märzen

N°43 Märzen

5.2%
Märzen, bernsteinfarben, untergärig

Das herbe, frische und naturtrübe N°43 Märzen erhält durch die Verschmelzung von vier teils leicht gerösteten Malzsorten seine Bernsteinfarbe und wird dadurch dem Gaumen einen milden, nussigen Geschmack verleihen. Durch das ausgewogene Hopfenaroma erhält das Spezialbier seinen unverwechselbaren Charakter.

N°45 Helles

N°45 Helles

5.1%
Spezialbier, blond, untergärig

Das süffige, naturtrübe Sommerbier zeichnet sich vor allem durch den leichten Hopfengeschmack aus, dadurch ist das Bier äusserst erfrischend und die Bitterkeit dennoch sehr moderat. Beim N°45 Helles wurde vorwiegend mit hellem Malz gebraut, wodurch das Bier ein dezentes Malzaroma aufweist.

Karte