Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2019

09. Mär.

Von 10.30 bis 16.00 Uhr gibt's im Fischinger Klosterhof Gratis-Ausschank des Frühlingsbier JOSEFI - Weizenbock zu Brezen und Weisswurst.

Besichtigung des Holzfasskellers und Erstverkauf des Jahrgangsbier 2019 mit 12 Monate Holzfassreifung und 15% Alc. Limitiert auf 2000 Flaschen.

Im Kloster, 8376 FischingenBrauerei Kloster Fischingen AG
23. Mär.

Klein und fein - ein neuer Event im Emmental rund um das Thema Bier. 

Für Craft Beer-LiebhaberInnen, aber auch für Genussmenschen, die einfach gerne ein tolles handgebrautes Bier aus der Region trinken möchten. 

Es werden über 20 Brauereien anwesend sein und ihre besten Biere ausschenken. Unter anderen sind dabei:

  • Üelu's Homebrew (Burgdorf)
  • Blackwell Brewery (Burgdorf)
  • Burgdorfer Bier (Burgdorf)
  • Heimiswiler Härz (Heimiswil)
  • Mein Emmental (Zollbrück)
  • Hardegger Perle (Krauchtal)
  • Schmitte Bier (Jegenstorf)
  • Craftfeld Beer (Liebefeld)
  • Brauerei Hohganz (Schangnau)
  • Bäuper Craft Beer (Belp)
  • Brauerei Mein Teil (Hersiwil)
  • Dear Beer (Lyss)
  • Brauerei 49er (Langenthal)
  • Bert Bier (Luthern)
  • Simmentaler Bier (Lenk)
  • Brauerei Napf (Walterswil)

Es hat noch einige wenige Plätze frei - liebe interessierte Brauereien, meldet euch doch bei uns für die Anmeldung!

Es werden natürlich auch ein paar Food Trucks vor Ort sein, um unseren Hunger mit frischgemachten Essen zu bändigen. Und ein guter "Boden" im Magen ist nicht ganz verkehrt, wenn man alle die feinen Biere degustieren möchte! Dazu gibts es gute Musik ab Konserve. Unser mit Herzblut zusammengestelltes DJ Team wird uns non-stop mit Hits in angenehmer Lautstärke beschallen.

Markthalle, BurgdorfLet it Beer
23. Mär.

2. Bier Basel in der Markthalle Basel

Erlebe die grosse Vielfalt von handwerklich gebrautem Bier vom klassischen Lager über Ales und IPA bis zu deftigen Stouts. Neben einer "Biermeile" mit vielen Kleinbrauereien bietet das Rahmenprogramm wieder Kurse und Workshops für (Hobby)Brauer und andere Interessierte, Bier-Degustationen mit unterschiedlichen Ausrichtungen und einen Bereich "Rund ums Bier" mit Braubedarf, Kulturgeschichte und Infos rund um Bier und Brauen.

--> Ticket mit Online- und Gruppen-Rabatt, Tickets für Degustationen und Kurse buchen unter www.bier-ideen.ch/online-buchen

Alte MarkthalleBeat Aellen bier-ideen.ch
26. Apr.

Die ganze Schweiz feiert an diesem Tag ihr eigenes Bier und vor allem auch, das Bier viel mehr als eine „Stange“ ist. Bier ist Emotion und Kultur, Vielfalt und Überraschung, Kreativität und Pioniergeist. Am Tag des Schweizer Bieres wird jedes Jahr Bier zelebriert und „Bierkultur und Brauereitradition“ erlebbar gemacht. So warten die Brauereien des Schweizer Brauerei-Verbandes mit verschiedenen Aktivitäten auf und bringen das jahrtausendealte Handwerk der Braukunst und das Bier mit seiner ganzen Vielfalt als Kulturgut der Bevölkerung näher.

Veranstaltungen in der ganzen SchweizSchweizer Brauerei-Verband
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Davoser Craft Beer GmbH

Davoser Craft Beer GmbH

Detailbeschreibung

Die Davoser Craft Beer Brauerei gehört zu den jüngsten und wildesten Kleinbrauereien der Schweiz. Seit 2018 produzieren wir in Davos handwerklich hergestelltes Bier auf qualitativ hochwertigem Niveau und freuen uns darauf, euch immer mit neuen Bieren zu überraschen.

1179

2017

1000

Till Blechinger

Bitte melde dich per Mail oder telefonisch an.

Wir stellen dir unsere Brauwerkstatt vor und natürlich gehört eine ausgiebige Degustation der handwerklich hergestellten Davoser Bierspezialitäten zur Führung dazu.

Rampenverkauf: Jeden Donnerstag von 16 bis 19 Uhr.

Davoser Craft Beer – das Bier der Davoser Wildmannli – ufrichtig wild!

Vor ein paar hundert Jahren halfen die Wildmannli den Menschen in Davos bei der Pflege der Alpen und hüteten das Vieh. Im Gegenzug schätzten die Wildmannli es sehr, wenn ihnen die Bauern etwas Gerste überliessen. Diese Gerste nahmen die Wildmannli mit zu ihren Verstecken und brauten daraus einen feinen Trank. Man weiss nicht genau warum, aber mit der Zeit verschwanden die Wildmannli und mit ihnen leider auch das wunderbare Getränk. Vor Kurzem fand man nun in einer alten Alphütte oberhalb von Davos wilde Aufzeichnungen - wahrscheinlich handelt es sich dabei um das uralte Rezept der Wildmannli. 

Hinter dem Davoser Craft Beer stehen vier «Heimweh-Davoser». Uns alle verbindet unsere Jugend in Davos und somit natürlich auch unsere ersten Bier-Erfahrungen. Zugegebenermassen nicht immer die besten, aber wahrscheinlich die intensivsten…und da wollen wir mit unserem Team anknüpfen:

Till unser Braumeister:  Unser tatkräftiger Braumeister weiss wie man richtig gutes Bier macht. Er sorgt dafür, dass unser Bier die nötige Wildheit behält und unsere Kunden immer wieder mit neuen Bierspezialitäten verwöhnt werden können.  Bei DAVOSER Craft Beer ist Till in der Produktion und in der Eventorganisation tätig. Und macht auch alles andere, was gerade anfällt. 

Jan unser Unternehmer: Der Unternehmer unter uns ist generell sehr selbständig. Er hat abgesehen von einem Abstecher nach Kanada nie an einem anderen Ort gewohnt. Und weil er auch gern Bier trinkt und schon die eine oder andere Bier-Idee hatte, ist er bei uns natürlich genau richtig. Bei DAVOSER Craft Beer ist Jan in der Produktion und im Vertrieb tätig. Und macht auch alles andere, was gerade anfällt. 

Lukas unser Jurist:  Einer muss ja schauen, dass alles mit rechten Dingen zu geht im Betrieb. Dies trifft auf eine Branche mit hohem Spasspotential natürlich umso mehr zu. Und wer würde sich da besser eignen als ein ehemaliger Polizist mit juristischer Bildung? Folgerichtig ist Lukas bei DAVOSER Craft Beer in der Produktion und in der Rechtsabteilung tätig. Und macht auch alles andere, was gerade anfällt. 

Stephan unser Verkäufer: Der geistige Vater des Davoser Craft Beers. Hat vom Joghurt über die Luxusuhr bis zum Hochschullehrgang schon alles an den Mann oder die Frau gebracht. Könnte vermutlich in der Wüste Regenschirme verkaufen. Das macht aber definitiv weniger Spass als Bier herzustellen und zu vertreiben. Daher ist Stephan für DAVOSER Craft Beer in der Produktion und im Marketing tätig. Und macht auch alles andere, was gerade anfällt.  

Markus unser Finanzchef: Unser Erbsen- respektive Hopfenzähler. "Zahlenaffinität" ist für unseren Asset Manager nicht nur eine Worthülse. Besonders mit Prozentzahlen kann er gut umgehen, was sich auch beim Bier bezahlt macht. Daher ist Markus für DAVOSER Craft Beer in der Produktion und in der Buchhaltung tätig. Und macht auch alles andere, was gerade anfällt.

Biere

Davoser Craft Beer - Blonde

Davoser Craft Beer - Blonde

4.6%
Golden Ale / Blonde Ale, blond, obergärig

Ein mildes, süffiges Bier. Neben tropischen Fruchtnoten kommen auch waldige Aromen von Kiefer zum Vorschein. Das einmalige Aroma entsteht durch die Hopfengabe von Citra, Cascade und Simcoe – ein spritziges Bier für durstige Kehlen.

Davoser Craft Beer – Pale Ale

Davoser Craft Beer – Pale Ale

5.6%
Pale Ale, goldgelb, obergärig

Ein herrliches Pale Ale - leicht gehopft, mit einer schönen Balance zwischen Hopfen und Malz. Angenehm würzig, blumiges Aroma mit Noten von Litschis und Grapefruit – gehopft mit dem beliebten Cascade-Hopfen.

Karte