Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2020

17. Jan.

Grosses Sortiment unserer Biere und Bierprodukte zur Auswahl und Degustation.
Informieren Sie sich doch vorab unter www.muekon.beer/shop

Ziegeleistrasse 4a, 8360 Eschlikon MÜKON Brauerei GmbH
17. Jan.

In unserem Sensorikkurs vermitteln wir Grundlagen der Degustation und der Bierbewertung. Sie lernen, wie man Biere richtig degustiert. Dazu werden sie auf einen «Schnüffelparcours» geschickt, um Ihre Nase zu sensibilisieren. Sie lernen zudem, wie Biere richtig bewertet werden.
 
Haben Sie noch Kollegen mit denen Sie gerne so ein Erlebnis teilen möchten? Buchen Sie miteinander! Buchen Sie gleich jetzt unter https://www.muekon.ch/events/sensorikkurs/
 
Der Kurs findet ab 5 Personen statt, ansonsten verschiebt sich das Datum.
 
Verkostet werden mehrere verschiedenartige Biere von hell - dunkel, von leicht bis stark. Dazu wird Mineralwasser und Knabberes gereicht. Inklusive Brauereiführung.
 
Nach dem Kurs ist der Rampenverkauf geöffnet.

Ziegeleistrasse 4a, 8360 Eschlikon MÜKON Brauerei GmbH
25. Jan.
Die Walliser Brauereien stellen ihre Kreationen beim 1. Bier Kongress Leukerbad aus.
Sportarena LeukerbadMy Leukerbad
30. Jan.

WE ARE READY TO RUMMMMMMMBLE!!!

Nachdem es beim 3. Beer Battle zwischen Elias & Marco einen Gleichstand gegeben hat, folgt nun das entscheidende Stechen.

Die beiden Bier-Sommelier präsentieren am Donnerstag, 30. Januar 2020 ihre Biervorschläge zu einem 5-Gang Menu. Die Gäste stimmen am Schluss über den Sieger ab: welche Biere haben besser zum Essen gepasst.

Los geht's mit einem Apero ab 18:30. Das Battle startet ab 19:00 und dauert bis ca. 22:00.

Wir bitten um Reservation über unsere Webseite www.sursee-bahnhoefli.ch

Restaurant BahnhöfliElias Schneider
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Brauerei Mein Teil

Brauerei Mein Teil

Detailbeschreibung

Seit mehr als 10 Jahren braut Marc Studer in seiner Brauerei Mein Teil begeistert Bier.

432

2011

20

Marc Studer

Direkt ab Brauerei.

Geschichte
Die Braufreunde der Brauerei Mein Teil.Im Jahre 2008 bestellte ich im Internet mein erstes Braukit. Vom Resultat war ich noch nicht so begeistert, so das ich mich entschloss einen Braukurs zu besuchen. Um nicht gerade alleine zu gehen, bat ich doch ein paar Kollegen mitzukommen. Dafür brauchte ich nicht lange zu suchen, so geschah es, dass wir am 15.08.08 einen Braukurs der Brauerei UHB besuchten. Nach diesem Kurs waren wir nicht mehr aufzuhalten: Es wurde Geld in einen Topf geworfen und der erste 70 Liter-Kochtopf sowie Gasbrenner, Gasflasche und noch vieles mehr wurden gekauft. Die ersten 20 Liter unseres Gerstensaftes waren geboren und auch innerhalb kürzester Zeit vernichtet. Heute brauen wir mit einem 50 Liter Braumeister.

Karte