Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2019

20. - 21. Sep.
<strong>SAVE THE DATE!</strong><br /> <br /> Das erste St.Galler Bier-Festival muss vor ziemlich genau 1100 Jahren stattgefunden haben. Auf dem St.Galler Klosterplan aus dem Jahre 819 war nicht nur die Sakristei und ein Kreuzgang eingezeichnet. Sondern – ganz wichtig! – auch ein Brauhaus. Aber auch wenn am Bierfestival im Jahre 2019 Anno Domini nur noch wenige Mönche Bier kredenzen, so sehen wir uns der Tradition verpflichtet. Alte und junge Bier-Stile, traditionelle und gewagte Sude: in lockerer Atmosphäre bei Musik und leckerem Essen werden Bier-Fans ein neues Lieblingsbier entdecken.<br /> <br /> Weitere Informationen: <a href="http://www.bierprobier.ch">www.bierprobier.ch</a> 
Olma Messen St.Gallen, Halle 7Olma Messen St.Gallen
22. Sep.

Erleben Sie eine spannende Fahrt mit dem Pendelzug Mirage von Zell über Delémont nach Basel. Regionale Bierspezialitäten geniessen und dazu mit passenden kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Ein ganzer Tag voller Genuss, das "Schulreisli" für Erwachsene.

Alle Infos unter: 

www.wein44zell.ch/bierzug oder bei

wein44zell, Waldemar Bernet, St.Urbanstrasse 13, 6144 Zell, 079 343 48 24

 

Zell - Delémont - Lausen - Zellwein444zell gmbh, Waldemar Bernet
28. Sep. - 05. Okt.

Zum ersten Mal stellen in Zürich während 8 Tagen 21 verschiedene Bars, Restaurants und Locations das Thema Bier ins Zentrum und zeigen das uralte Kulturgut aus ganz neuen Blickwinkeln. 38 Anlässe bieten die Möglichkeit neue Brauereien und Biere kennenzulernen. Oder wollen Sie lieber mehr Grundsätzliches über Bier, seine Herstellung und dessen Verbindung zum Essen erfahren? Die Züri Beer Week hat für vieles einen passenden Event.

Falls Sie einfach einen gemütlichen Abend bei einem leckeren Bierchen – oder auch zwei – geniessen wollen, sind Sie herzlich willkommen.

Stöbern Sie durch unser Programm und lassen Sie sich inspirieren!

Als Abschluss findet am 5.10.2019 das 5. Craft Beer Festival Zürich in der Binz statt.

Vgl. ProgrammInter Comestibles 87 AG
05. Okt.
  • Brasserie Badfish (VD)
  • Brasserie BFM (JU)
  • Brasserie Black Pig (JU)
  • Brasserie Blanche-Pierre (JU)
  • Brasserie Blz-Company (BE)
  • Brasserie Cinq 4000 (VS)
  • Brasserie Damijo (JU)
  • Brasserie Kouatte (JU)
  • Brasserie la Filature (JU)
  • Brasserie la Spirale (JU)
  • Brasserie Tonnebière (JU)
  • La Brassée du Chevrier (JU)
Manège du Pré-Mochel, 2800 Delémont
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Brauerei Engadiner Bier Pontresina

Brauerei Engadiner Bier Pontresina

Detailbeschreibung

Unsere Brauerei ist eine kleine, aber mit viel Herzblut geführte Brauerei.

394

2010

120

Dipl. Braumeister Hannes Gutschmidt

Anfragen bitte per Telefon oder Mail.

Auf Anfrage für max. 12 Personen. CHF 10.- pro Person, Dauer ca. 1 Stunde.

Direkt an der Rampe, weitere Bezugsquellen sind auf der Webseite zu finden.

Höchst gelegene Brauerei der Schweiz!! 1777 M.ü.M.

Die Brauerei Engadiner Bier Pontresina ist ein Kind der Käslin Getränke AG, sprich aus einem Hobby wurde eine Brauerei: 2006 begannen wir mit den ersten privaten Brauversuchen. Während zweier Jahre wurde am Rezept für das erste Bier, dem Bernina Bier, getüftelt, bis im Herbst 2008 in Zusammenarbeit mit der Brauerei BierVision Monstein ein erster Sud für den Verkauf ausgeliefert werden konnte. Das Bernina Bier war geboren und im Dezember 2008 offiziell am Fusse des Piz Bernina in Morteratsch zum ersten Mal angezapft. Aufgrund der positiven Rückmeldungen und der steigenden Nachfrage wurde nach einem Standort für eine eigene Brauerei gesucht.

Noch ohne einen geeigneten Standort gefunden zu haben, wurden im Herbst 2009 sämtliche Elemente für den Bau einer kleinen Mikrobrauanlage bestellt. Im darauffolgenden Jahr wurde in einer LKW-Garage in der Nähe des Bahnhofs Pontresina der „geeignete“ Standort für die Brauerei gefunden. Die eigene Anlage vereinfachte das Entwickeln neuer Bierkreationen und Rezepte.

Im Dezember 2010 konnten die ersten Biere aus der Brauerei Engadiner Bier Pontresina ausgeliefert werden. Zum gleichen Zeitpunkt konnte ein weiteres Bier, das Palü Bier, an die Kunden ausgeliefert werden. Aufgrund der steigenden Nachfrage war bald klar, dass es in der Brauerei Verstärkung braucht. Der Zufall wollte es, dass mit Daniel Napierkowski ein gelernter Brauer in Pontresina lebte und arbeitete. Daniel konnte für das Projekt Bier brauen in Pontresina rasch begeistert werden und nutzte die Möglichkeit bereits kurze Zeit später, in einem 40% Pensum als Brauer anzufangen. Dank seinen Fachkenntnissen in der Kunst des Bierbrauens konnte bereits kurze Zeit später eine weitere Biersorte, das Bellavista Hefe Weizen Bier, für den Verkauf produziert werden. Die kontinuierlich steigende Nachfrage ermöglichte es uns, das Arbeitspensum von Brauer Daniel um weitere 20% zu erhöhen.

Im Sommer 2013 gab es dann einen Wechsel: Hannes Gutschmidt übernahm das Ruder in der Brauerei. Die Anstellung des ausgebildeten Dipl. Braumeister zu 100% ermöglicht uns die Weiterentwicklung, die Erhaltung und die Verfeinerung der Qualität der Biere sowie der Biervielfalt.

Die in Pontresina produzierten Biere werden aus reinen Naturprodukten gebraut. Sie werden mit viel Herzblut und Liebe zum Detail hergestellt. Wir überwachen jeden Schritt der Herstellung persönlich.

Die Anlagen gelangen nun platzmässig langsam aber sicher an ihre Leistungsgrenze. Daher kann es vorkommen, dass zeitweise eine der Biersorten nicht verfügbar ist. Wir geben aber unser Bestes, damit es nicht so weit kommt.

Biere

Bernina Bier

Bernina Bier

4.8%
Zwickelbier, goldgelb, untergärig

Für die Herstellung des Bernina Biers werden zwei verschiedene Gerstenmalze verarbeitet. Die Hopfensorten werden in Form von Pellets zum Sud dazugegeben. Für dieses Bier wird untergärige Reinzuchthefe verwendet. Nach sieben bis neun Tagen der Gärung wird Bernina Bier in Fässer abgefüllt und für die Nachgärung und die anschliessende Reifung bei ca. zwei Grad kühlgestellt. Hier kann das Jungbier in aller Ruhe fünf bis sechs Wochen reifen.

Das Bier ist in der 32 cl Mehrweg-Bügelflasche erhältlich.

Bellavista Bier

Bellavista Bier

4.5%
Weizenbier, naturtrüb, obergärig

Das Bellavista Bier wird mit Weizenmalz hergestellt. Im Vergleich zu anderen Weizenbieren hat das Bellavista Bier einen Alkoholgehalt von unter 5.0% und wird mit reduziertem Kohlesäuregehalt in den Verkauf gebracht. Folglich spricht dieses Bier auch den Sportler an. Das Bellavista Hefe-Weizenbier wird unbehandelt produziert. Somit bleiben die gesunden Nährstoffe erhalten.

Palü Bier

Palü Bier

5.1%
Amber, bernsteinfarben, untergärig

Das Palü Bier wird mit 7 verschiedenen Malzsorten gebraut und zeichnet sich durch seine Aromavielfalt und einzigartige Farbe aus.

Da wir das Palü Bier naturtrüb belassen und keine Pasteurisierung vornehmen, bleiben alle Vitamine und die gesunden Nährstoffe des Gerstemalzes erhalten.

Das Bier ist in der 32 cl Mehrweg-Bügelflasche erhältlich.

Karte