Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2019

11. - 15. Feb.

Der Biermarkt verändert sich. Die Vielfalt wird grösser, neue Geschmackserlebnisse und Gourmetbiere sind im Trend. Damit Bier aber auch aus objektiver und sensorischer Sicht professionell beurteilt werden kann, hat die ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften zusammen mit dem Schweizer Brauerei-Verband (SBV) ein Weiterbildungsprogramm entwickelt. Vermittelt werden Grundlagen der Sinnesphysiologie und der sensorischen Wahrnehmung, angewandte und produktspezifische Sensorik sowie Methoden der sensorischen Evaluation.

Nach Abschluss der vier Module und erfolgreichem Bestehen der Prüfung erhalten Teilnehmende die Sensorik-Lizenz Bier der ZHAW. Diese ist 4 Jahre gültig. Inhabern der Sensorik-Lizenz bietet der Schweizer Brauerei-Verband die Möglichkeit, an Veranstaltungen und bei Prämierungen als Prüfpersonen zu agieren.

ZHAW WädenswilZHAW
09. Mär.

Von 10.30 bis 16.00 Uhr gibt's im Fischinger Klosterhof Gratis-Ausschank des Frühlingsbier JOSEFI - Weizenbock zu Brezen und Weisswurst.

Besichtigung des Holzfasskellers und Erstverkauf des Jahrgangsbier 2019 mit 12 Monate Holzfassreifung und 15% Alc. Limitiert auf 2000 Flaschen.

Im Kloster, 8376 FischingenBrauerei Kloster Fischingen AG
23. Mär.

Klein und fein - ein neuer Event im Emmental rund um das Thema Bier. 

Für Craft Beer-LiebhaberInnen, aber auch für Genussmenschen, die einfach gerne ein tolles handgebrautes Bier aus der Region trinken möchten. 

Es werden über 20 Brauereien anwesend sein und ihre besten Biere ausschenken. Unter anderen sind dabei:

  • Üelu's Homebrew (Burgdorf)
  • Blackwell Brewery (Burgdorf)
  • Burgdorfer Bier (Burgdorf)
  • Heimiswiler Härz (Heimiswil)
  • Mein Emmental (Zollbrück)
  • Hardegger Perle (Krauchtal)
  • Schmitte Bier (Jegenstorf)
  • Craftfeld Beer (Liebefeld)
  • Brauerei Hohganz (Schangnau)
  • Bäuper Craft Beer (Belp)
  • Brauerei Mein Teil (Hersiwil)
  • Dear Beer (Lyss)
  • Brauerei 49er (Langenthal)
  • Bert Bier (Luthern)
  • Simmentaler Bier (Lenk)
  • Brauerei Napf (Walterswil)

Es hat noch einige wenige Plätze frei - liebe interessierte Brauereien, meldet euch doch bei uns für die Anmeldung!

Es werden natürlich auch ein paar Food Trucks vor Ort sein, um unseren Hunger mit frischgemachten Essen zu bändigen. Und ein guter "Boden" im Magen ist nicht ganz verkehrt, wenn man alle die feinen Biere degustieren möchte! Dazu gibts es gute Musik ab Konserve. Unser mit Herzblut zusammengestelltes DJ Team wird uns non-stop mit Hits in angenehmer Lautstärke beschallen.

Markthalle, BurgdorfLet it Beer
23. Mär.

2. Bier Basel in der Markthalle Basel

Erlebe die grosse Vielfalt von handwerklich gebrautem Bier vom klassischen Lager über Ales und IPA bis zu deftigen Stouts. Neben einer "Biermeile" mit vielen Kleinbrauereien bietet das Rahmenprogramm wieder Kurse und Workshops für (Hobby)Brauer und andere Interessierte, Bier-Degustationen mit unterschiedlichen Ausrichtungen und einen Bereich "Rund ums Bier" mit Braubedarf, Kulturgeschichte und Infos rund um Bier und Brauen.

--> Ticket mit Online- und Gruppen-Rabatt, Tickets für Degustationen und Kurse buchen unter www.bier-ideen.ch/online-buchen

Alte MarkthalleBeat Aellen bier-ideen.ch
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Brauwerkstatt Jegenstorf GmbH

Brauwerkstatt Jegenstorf GmbH

Detailbeschreibung

Gasthausbrauerei in der denkmalgeschützen Schmiedewerkstatt im Zentrum von Jegenstorf. Gebraut wird auf einem 2,5 hl Sudhaus von Wengert Ravensburg. Bisherige Biere: «Original blond», «Heisses Ise - Rotbier», «Rossnagu - Märzen», «Einachser - Weizenbock», «Liöse - Weizen».

468

2012

400

Daniel Hemmann (dipl. Braumeister), Toni Bühlmann (Brauer)

Freitag: 17.00 - ca. 21.00 Uhr, Samstag: 11.00 - 14.00 Uhr

Ab 10 Personen, nach Voranmeldung. Apéros und geschlossene Gesellschaften möglich.

Direkt ab Brauerei. VOI Migros Partner Jegenstorf, Valser Service A. Siegenthaler Moosseedorf.

2 - 3 Biersorten ab Zapfhahn, einzigartige Ambiance mit musealem Charakter in der alten Schmiedewerkstatt, Treffpunkt zum Fyrabebier jeden Freitag.

Mitte Juni 2012 wurde, nach intensiven Reinigungs- und Renovationsarbeiten, die Brautätigkeit aufgenommen. Die Gär-/Lagerkapazität, welche zu Beginn bei 25 hl betrug, wurde im Frühjahr 2013 bereits erstmals erhöht, eine weitere Kapazitätserweiterung auf total 50 hl erfolgt im Herbst/Winter 2013.

Gebraut und abgefüllt wird ausschliesslich vor Ort. Erhältlich ist das naturbelassene und unfiltrierte „Schmitte Bier“ in der 0,5 L Einwegflasche, in 2 L Siphonflaschen, in 5 L Partydosen, in 10 und 20 L Partyfässern sowie in KEGS zu 20 Liter (Grossgebinde auf Vorbestellung). Ebenfalls erhältlich ist „Schmitte Bier“ bei einer Handvoll Gastrobetrieben.

Das historische Braulokal kann für geschlossene Gesellschaften gemietet werden. Vom einfachen Apéro bis zum kompletten Essen wird alles angeboten.

Biere

Einachser

Einachser

6%
Weizenbock, bernsteinfarben, obergärig

Hefetrübes, bernsteinfarbenes Weizenbier. Gebraut mit drei Weizen- (51%) und drei Gerstenmalzen. Mit obergäriger Weissbierhefe vollendet.

Dank seiner alkoholischen Wärme, den Fruchtnoten und der Malzigkeit passt es perfekt zur kälteren Jahreszeit.

Heisses Ise

Heisses Ise

5%
Red Ale, kupferfarben, obergärig

Charaktervolles, malzaromatisches Genussbier. Edeltrüb, mit vier Gerstenmalzen und zwei Hopfensorten gebraut. Die obergärige Frischhefe betont die frische Fruchtigkeit dieses edlen Bieres.

Liöse

Liöse

5.5%
Weizenbier, naturtrüb, obergärig

Fruchtig frisches und hefetrübes Weizenbier. Die feine Hopfung und die obergärige Weissbierhefe vollenden die süss-herbe Komplexität dieses erfrischenden Bieres.

Original Blond

Original Blond

5%
Landbier, goldgelb, untergärig

Blondes, edeltrübes Landbier. Vollmundig mild. Aus drei Gerstenmalzen gemaischt und mit drei ausgesuchten Sorten fein gehopft. Mit untergäriger Frischhefe vollendet.

Rossnagu

Rossnagu

5.4%
Märzen, dunkelgelb, untergärig

Untergäriges, weiches und malzbetontes Märzen. Sechs Malzsorten verleihen dem körperreichen Bier die tiefgoldene Farbe und die leichte Hopfennote rundet den harmonischen Geschmack ab.

Karte