Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2017

11. Dez.

Wir freuen uns, euch unser Druckwerk in einem bierigen Rahmen vorzustellen.

Damit wir genug Bild und Trank einplanen, melde dich bitte an (Link weiter oben).

CraftGallery, BernHopfen & Falz

2018

10. Mär.
Erleben Sie die ganze Vielfalt von handwerklich hergestellten Bieren vom klassischen Lager über Ales und IPA bis zu deftigen Stouts. Im Trend sind auch fruchtige und saure Biere. Dazu gibt es ein attraktives Begleitprogramm.  Neben einer "Biermeile" mit vielen Brauereien bietet das Begleitprogramm Kurse und Workshops für (Hobby)Brauer, Bier-Degustationen mit unterschiedlichen Ausrichtungen und einen Bereich "Rund ums Bier" mit Braubedarf, Kulturgeschichte und Infos rund um Bier und Brauen.   Die Markthalle Basel, ein trendiger Ort für Events und ein Mekka für kulinarische Genüsse aus aller Welt, bietet den idealen Rahmen für die Bier Basel. Die Markthalle liegt beim Bahnhof SBB und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln perfekt erschlossen.
Markthalle, BaselBeat Aellen Bier Ideen
05. - 07. Apr.

Weitere Infos:

www.zuerichbierfestival.ch

 

Spielarten, Lindenplatz 5, Zürich-Altstetten
26. - 28. Apr.

Vom Donnerstag, 26. April bis Samstag 28. April heisst es in und rund um die Solothurner Rythalle Durst löschen, Hunger stillen, Freundschaft schliessen und Spass haben.

Öffnungszeiten:

Donnerstag: 16.00 - 00.30 Uhr / Freitag: 16.00 - 01.30 Uhr / Samstag: 14.00 - 01.30 Uhr

Eintritt: 10.-

Fabrikstrasse 4, 4500 SolothurnBK Bier-Kultur AG
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

St. Galler Landbier

Detailbeschreibung

Das St. Galler Landbier verdient seinen Namen zurecht. Schliesslich ist die helle, untergärige und Culinarium-zertifizierte Bierspezialität ein reines Naturprodukt aus der Region: Gebraut aus Gerstenmalz und Weizenmalz vom Gutsbetrieb Schloss Watt in Mörschwil, bestem Schweizer Hopfen aus Stammheim sowie Ribelmais aus dem Rheintal. Die behutsame Gärung und Lagerung vollendet das samtig-bierige Aroma des St. Galler Landbiers. Das erfrischende, leicht säuerliche Aroma und die strahlend, goldgelbe Farbe mit dem Geruch nach frisch geerntetem Getreide und lichtgelbem Ribelmais verwöhnt den Geniesser.

Das St. Galler Landbier enthält zur Zeit weniger als 75% der Culinarium-Zutaten. Dies wegen den Beschaffungsschwierigkeiten des Malzes aus der Region.

Alle Biere dieser Brauerei

Weitere Biere dieser Brauerei

Alle Biere anzeigen