Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2017

2018

05. - 07. Apr.

Weitere Infos:

www.zuerichbierfestival.ch

 

Spielarten, Lindenplatz 5, Zürich-Altstetten
26. - 28. Apr.

Vom Donnerstag, 26. April bis Samstag 28. April heisst es in und rund um die Solothurner Rythalle Durst löschen, Hunger stillen, Freundschaft schliessen und Spass haben.

Öffnungszeiten:

Donnerstag: 16.00 - 00.30 Uhr / Freitag: 16.00 - 01.30 Uhr / Samstag: 14.00 - 01.30 Uhr

Eintritt: 10.-

Fabrikstrasse 4, 4500 SolothurnBK Bier-Kultur AG
04. - 06. Mai.

LuppolaTi è il 1° Festival dedicato alla Birra artigianale in Ticino (CH) e per la sua terza edizione si svolge il 4, 5 e 6 maggio a Chiasso, in Svizzera, sul confine con l’Italia, presso lo Stadio Comunale del Ghiaccio.

Una tre giorni di luppoli con oltre 20 birrifici selezionati e oltre 100 birre alla spina ospiti dal Ticino, dalla Svizzera, Italia, Belgio, Spagna, Francia e Norvegia.

LuppolaTI è anche tanto cibo di qualità: prodotti artigianali del territorio e 4 postazioni di street food dedicate con Truck Food, che garantiscono scelta per tutti i gusti (Hamburger, panini, Crèpes, Tartes Flambée, zucchero filato, …) con un occhio di riguardo anche per vegetariani e intolleranze.

LuppolaTI 2017 è anche Beer Shop, con la possibilità di acquistare d’asporto diverse tipologie di birre in bottiglia, direttamente dai produttori.

A LuppolaTI verrà allestita anche una apposita area mercato, con espositori per tutti i gusti, dalla tecnica per spillare le birre all’abbigliamento, Sea Shepherd e artigianato locale (ceramiche, gioielli, quadri, stampe, …).

Per questa edizione verrà allestita anche un’area Fun per le famiglie con i bimbi durante il giorno, con castello gonfiabile, clown truccabimbi, popcorn e zucchero filato a cura di BimboFun!.

Pista del Ghiaccio
26. Mai.Kulturhof Hinter Musegg, Luzern
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Bitterspiel - Hopium fürs Volk

Bitterspiel - Hopium fürs Volk

Detailbeschreibung

Hobbybrauer aus Stäfa am Zürichsee, mit grosser und wachsender Freude am Brauen. Wir sind Bitterspiel - warum Bitterspiel? Jedes, ja jedes Bier ist bitter. Das eine mehr, das andere weniger, kaum spürbar. Daher haben wir uns so benannt, nach dem was wir tun. Wir spielen mit den vier Zutaten (Wasser, Getreide, Hopfen, Hefe), wobei unser Freund der Hopfen für die jeweilige Bitterkeit, aber natürlich auch für weitere, feine Aromen in den Bieren zuständig ist. Na, Lust auf ein Spielchen?

901

2016

5-10

Alex Kellner

Wir leisten einen kleinen, aber feinen Beitrag zur Schweizer Bierkultur. Unsere leckeren Craft Biere sind das Ergebnis des Zusammenspiels der vier Zutaten Wasser, Getreide, Hopfen und Hefe. Mehr kommt bei uns nicht in den Bottich, warum auch!? Alleine mit diesen Zutaten kann man Millionen Biervarianten kreieren - dem Schaffensdrang ist ausreichend Spielraum geboten.

Bitterspiel braut obergärig, d.h. die Biere werden bei Temperaturen zwischen 17 und 24 Grad Celsius vergoren und es entstehen geschmack- und charaktervolle Ales (Pale Ale, Stout, Weizen, IPA etc.); fern von jeglichem Fernsehbier-Einheitsbrei. Warum Biere trinken, die irgendwo auf der Welt von grossen Brauereikonzernen in Massenproduktion hergestellt wurden und über lange Vertriebswege durch die Welt geschifft wurden? Wir finden jede Gemeinde hat seine eigene Brauerei verdient - lokal, kreativ und einfach lecker!

Sobald wir auch Etiketten haben, wird das Bier auch für die Öffentlichkeit verfügbar sein; über den Vertriebskanal, die Biere und andere Neuigkeiten informieren wir auf www.bitterspiel.ch

Biere

CHÂTEAU D’HOUBLON

CHÂTEAU D’HOUBLON

6.4%
India Pale Ale (IPA), dunkelgelb, obergärig

Zugegeben, der lange Seeweg nach Indien, der in der Historie der Grund für die Entstehung dieses Bierstils war, ist es nicht mehr, der uns dazu bewogen hat, dieses Bier zu brauen. Vielmehr trieb uns das einzigartige Hopfenaroma, welches in einem IPA zur vollen Entfaltung kommt.

CHÂTEAU D’HOUBLON ist nichts für unbelehrbare Lagerbierfreunde, aber sein Zusammenspiel von nicht weniger als 4 Hopfensorten, davon eine ordentliche Portion kalt gehopft, weckt die Neugier auf mehr Biervielfalt in unseren Landen.

GERI GOLD

GERI GOLD

5.3%
Pale Ale, goldgelb, obergärig

Gold in seiner Farbe, kräftig und vollmundig im Geschmack, herb im Abgang ist GERI GOLD stets ein treuer Begleiter in vergnügten Stunden. Etwas gehaltvoller eingebraut ist GERI GOLD dennoch erfrischend, zeugt von einem prima ausgewogenen Zusammenspiel der Zutaten und zaubert wahren Geniessern stets ein Lächeln ins Gesicht.

HOPPY LUKE

HOPPY LUKE

5.2%
Pale Ale, goldgelb, obergärig

Mit Hopfen aus Deutschland, USA, Neuseeland und Japan, Malzen aus Deutschland, Reisflocken aus Asien und Hefe aus den USA, verkörpert dieses Bier den Geschmack und die Vielfalt der großen, weiten Welt.

Schluck für Schluck ist HOPPY LUKE mit seinem fruchtigen Körper, dem komplexen Zusammenspiel der Aromen und seinem herben Abgang, ein gelungener Erstling aus dem Hause Bitterspiel.

MALTY NICK

MALTY NICK

5.1%
Amber, amber, obergärig

In diesem Bier würde Tony Christie sicher den Weg nach Amarillo finden. MALTY NICK ist ein feines Amber Ale mit malzigem Körper und fruchtigen Aromen die an Zitrone und Orange erinnern. Hier hat Herr Amarillo seine Finger im Spiel, der sowohl bei der Bittergabe als auch als Aromahopfen Pate stand.

Ein sehr angenehmes Ale für fröhliche Stunden; oder um es mit Tony Christie zu sagen: “Shalalalalalalala – Shalalalalalalala – Shalalalalalalala – and Marie waits for me!”

STÄFSCH

STÄFSCH

5%
Golden Ale, blond, obergärig

Ein feines STÄFSCH und die Welt um uns ist in Ordnung. Auch wenn als Stäfa Summer Ale tituliert, ist STÄFSCH nicht nur im Sommer ein Genuss, sondern erfrischt bei jeder Gelegenheit. Dem Werdegang des Brauers geschuldet wird dieses Ale nach Kölner Brauart eingebraut. Zusätzlich ist STÄFSCH, neben klassischer Bitter- und Aromahopfung, sehr dezent kalt gehopft und bringt dadurch eine sehr aromatische Bitterkeit ins Spiel.

Ein gutes Bier für gute Menschen!

STE 901

STE 901

5%
Oatmeal Stout, schwarz, obergärig

Das Stout wurde ursprünglich für die fleissigen Büezer unter uns entwickelt, um diese mit seinem starken, würzigen Geschmack und moderaten Alkoholgehalt bei Kräften zu halten.

Also genau das richtige Bier für Ste. Mit seinen feinen Röstaromen, den Tendenzen hin zu Schokolade und Kaffee, ist STE 901 ein sehr angenehmer Begleiter in den verdienten Feierabend.

STUBENTIGER

STUBENTIGER

5%
Weizenbier, hefetrüb, obergärig

Gekonnt und frisch umgarnt dieser weisse Tiger deinen Gaumen und schmeichelt fruchtig jeder Kehle.

Eingebraut als klassisches, bayerisches Weissbier und verfeinert durch Aromahopfen mit feinen Zitrusnoten, wird dieses Ale zu einer genussvollen Schmusekatze.

Ein Hoch auf uns und unser Leben – Miau!

Karte