Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2020

18. Sep.

Gemütliche Degu mit frischen Naan-Brot aus dem Tandoori-Ofen in unserem gemütlichen Degustationsraum und Führung durch die Brauerei.

https://www.visitlovers.ch/de/touren/bierdegu-und-tour-bei-dr-b

ZürichAndreas Gassmann
18. - 19. Sep.

Am Wochenende vom 18. und 19. September 2020 treffen sich die Ostschweizer BierLiebhaber in St.Gallen zur zweiten Durchführung des Bierfestivals «Bierprobier». Nationale, regionale und lokale Brauereien laden zur Degustation ihrer Bierkreationen ein. Das Bierfestival St.Gallen ist ein wiederkehrender Event der Olma Messen St.Gallen für Bierfans.

An zwei Tagen laden 16 Brauereien die Besucher auf eine Bier-Entdeckungsreise ein. Vor Ort können über 100 Biersorten probiert werden. Die Brauer stehen für Infos gerne Red und Antwort und geben Einblick in die Geheimnisse ihrer Braukunst und Produkte. Das Festival findet in einem grosszügig gestalteten Innenbereich (Halle 9.1) mit den Brauereien und einem wettergeschützten Aussenbereich mit Sitzgelegenheiten und Essensangeboten statt.

Olma Messen St. Gallen, Halle 9Bierprobier
18. Sep.

Grosses Sortiment unserer Biere und Bierprodukte zur Auswahl und Degustation.
Informieren Sie sich doch vorab unter www.muekon.beer/shop

Ziegeleistrasse 4a, 8360 Eschlikon MÜKON Brauerei GmbH
19. Sep.

ABGESAGT

---

Am 19. September 2020 findet im Ägerital die 3. Bierwanderig statt. Entlang des schönen Ägerisees können an 9 verschiedenen Standorten über 25 Biersorten (1dl pro Biersorte) von 9 Schweizer Brauereien degustiert werden. Für genügend Energie zwischen den Etappenzielen sorgen diverse kulinarische Köstlichkeiten und ein breites Getränkesortiment an den einzelnen Standorten.

Rund 6 bis 7 Stunden wird die Bierwanderig von der Ägerihalle bis zur Morgartenhütte (oder umgekehrt) dauern. Davon beträgt die reine Wanderzeit etwas mehr als 2 Stunden, wobei dazu die Stopps bei den einzelnen Standorten kommen.

Am Abend findet ab 20 Uhr ein Konzert der Zugerband 7tCover in der Ägerihalle in Unterägeri statt, welches im Ticketpreis inbegriffen ist oder separat für Nicht-Bierwanderer erworben werden kann.

Preise:

  • Bierdegustation sFr. 55.- (inkl. Shuttle & Konzert)
  • Konzert für Nicht-Bierwanderer sFr. 15.-

Mehr Informationen und Tickets: www.bierwanderig-aegerisee.ch

ÄgeriBaraulac AG
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Ich braue dann mal Bier - Braumeister ist da!

Am vierten Tag nach meiner Bestellung klingelt es an der Türe - mein brandneuer Braumeister von Speidel ist da!

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Darum zeige ich euch vor allem Fotomaterial und füge lediglich erklärende Kommentare zur Lieferung ein. Somit sollte auf einen Blick klar sein, was es denn zu sehen gibt (Grossansicht per Klick auf das jeweilige Bild).

 

Alles auf einer Palette: Speidels Braumeister und Zubehör.Das Gesamtpaket

Auf einer Palette findet alles Platz, was später für die Bierherstellung benötigt wird. Vom Gärfass (oben), über den Braumeister (rechts) bis zu den Bügelflaschen (links unten). Das etwas kleinere Material/Zubehör steckt in der Kiste links unter dem Gärfass.

Zubehör: Malzschaufel, Sieb, Thermomanschette, Bügelverschlüsse.

Ein Blick in die Zubehör-Kiste

Oben aufliegend sind die Malzschaufel, das Milchsieb und die Thermomanschette zu erkennen.

Darunter liegen die Bügelflaschenverschlüsse, die Abfüllpistole und noch komplett verpackt und in Einzelteile zerlegt die Malzmühle.

Leider nur schlecht erkennbar ist die unter der Malzschaufel liegende Kühlspirale. Was man hingegen sieht, sind die beiden Anschlussschläuche für das Kühlwasser.

MalzmühleDie Malzmühle

Damit das Malz geschrotet werden kann, braucht man eine Malzmühle. Diese muss bei der Lieferung zuerst zusammengesetzt werden, was schnell erledigt ist.

Mittels einer Abstandsmutter kann anschliessend jeweils festgelegt werden, wie fein oder grob geschrotet werden soll.

 

Speidels Braumeister

Das Herzstück der Lieferung ist natürlich der Braumeister von Speidel, hier in der 20-Liter-Version mit der neuen Steuerung (unten zu sehen), die erst seit diesem Jahr eingesetzt wird. Die Bedieneinheit hat neu einen grösseren Bildschirm, damit das ganze Programm auf einen Blick sichtbar ist. Programmierbar sind bis zu zehn Rezepte, ein Rezept kann bis zu fünf Stufen und drei Hopfengaben (vor Ende des Kochens) enthalten.

Im Braumeister selbst sind alle Bestandteile verpackt, die zum Gerät selbst gehören: Deckel, Malzrohr und die Siebeinsätze.

Da das Gerät direkt aus Deutschland kommt, ist leider nur ein deutscher Stecker mit dabei. Da es sich dabei aber lediglich um das Verbindungskabel zwischen Braumeister und Steckdose hadelt, kann man sich übergangsmässig bspw. mit dem Verbingunskabel eines PCs behelfen (vgl. Link).
 

Speidels Braumeister 20 Liter inkl. ZubehörSpeidels Braumeister und sämtliches Zubehör

Alle Utensilien (ohne Reinigungsmittel) auf einen Blick:

Links in den Kisten die Bügelflaschen inkl. Verschlüsse.

Daneben oben Job, Zuckerwaage, Druckprüfgerät, das Gärfass mit Gärglocke, ein Erlenmeyerkolben und der Braumeister. Darunter die Thermomanschette, Abfüllpistole, Bierspindel und Messzylinder, Kühlspirale und Malzmühle.

Ganz unten ein Milchsieb, Malzschaufel, Abfüllschläuche, Hopfen und das bereits geschrotete Malz.

Alles zusammen steht auf einem Tisch von IKEA.

Jetzt kann's eigentlich bald losgehen...

 

Das meint der Experte, Dominik De Gregorio von Sevibräu:

  • Neue Brauanlagen können selten unangenehme Gerüche von Rückständen der Herstellung haben, dies bemerkt man meist erst im fertigen Bier. Deshalb empfehlen wir von Sevibräu jede neue Brauanlage vor dem ersten Sud mit Hopfen auszukochen: Brauanlage mit Wasser füllen, zum Kochen bringen und ca. 20-30 min Hopfen mitkochen. Danach Heizung ausschalten und einige Stunden stehen lassen. Nach der Reinigung kann der erste Sud kann gebraut werden.

  • Malz: Das Malz soll grob geschrotet werden. Darauf achten, dass alle Körner aufgebrochen sind.

  • Einmaischen: Die Schüttung muss im Malzrohr ordentlich eingerührt werden. Es ist sehr wichtig, dass sich keine trockenen Klumpen in der Maische befinden.

  • Braumeister: Im Internet sind viele Anleitungen und Lernvideos zu Speidels Braumeister zu finden. Beispiele: www.speidels-braumeister.de/de/bierbrauen/brauvideos.html oder https://bit.ly/1Ipsp5j

 

Weitere Informationen:

Zurück