Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2019

2020

23. - 25. Apr.

Die Solothurner Biertage: Die älteste und grösste Bierschau der Schweiz, oft kopiert – nie erreicht.
Die bereits 18. Solothurner Biertage vom 23. bis 25. April 2020 sind ein Stelldichein der Schweizer Bierbrauer, Biertrinker und Bierliebhaberinnen. Zum Fest in und um die „Rythalle Solothurn“ präsentieren 55 lokale, regionale und nationale Brauereien ihre Bierbraukunst. Der Besucher hat die Gelegenheit sich einen Überblick über Biere von innovativen Brauereien aus allen Landesteilen und Sprachregionen der Schweiz zu verschaffen. Für den Hunger zwischendurch und gute Musik ist gesorgt.

Der Bier-Trend geht weg von trinkbaren, aber geschmacksarmen Mainstream-Bieren hin zu neuen oder wiederbelebten Geschmacks-Erlebnissen. Die Solothurner Biertage sind längst zum Schaufenster der aktuellen Schweizer Braukunst geworden. Das Bier fliesst in Strömen und das Publikum pilgert in Scharen in die Rythalle, den Biergarten und das Brauereizelt dahinter. Für die zu erwartenden 13‘000 Besucherinnen wird auch im Jahr 2020 eine Reise nach Solothurn zum ganz besonderen Bier-Erlebnis.

  • Eintritt 10 CHF
  • Festivalglas 5 CHF
  • Bechermiete 2 CHF (kostenlos)

Mehr Infos unter: www.biertage.ch
 

Rythalle SolothurnBK Bierkultur AG
06. Jun.

Bierwandern in der Region Murten heisst die Natur, den Moment und Craft Bier zu geniessen. Ein wunderschöner See, ein wunderschönes Stedtli und eine tolle Wanderregion warten auf dich. 

Weitere Details verraten wir dir in den nächsten Wochen.

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bist du schon jetzt gespannt wie ein Pfeilbogen, dann erfährst du sicher in der Bier Arena Murten bereits jetzt etwas mehr. Frag einfach nach oder komm vorbei.

www.bierarena.com

MurtenBier Arena
27. Jun.

Am 27. Juni 2020 findet zwischen 13 und 21 Uhr in der Markthalle das 1. Aarauer Craft Beer Festival statt. Diverse Kleinbrauereien aus der Region werden verschiedene Bierstile anbieten.

Schnapp dir dein Festivalglas und probier dich durch die Biervielfalt der Region Aarau.

Lineup:

Weitere Brauereien folgen bald.

Markthalle Aarauhopfig
29. - 30. Aug.

Der zweite Huttwiler Biermärit mit Brauereien aus der Region.

Organisiert und durchgeführt durch die Guggemusig Gaugesumpfer Rohrbach.

HuttwilGuggemusig Gaugesumpfer Rohrbach
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Ich braue dann mal Bier - Braumeister ist da!

Am vierten Tag nach meiner Bestellung klingelt es an der Türe - mein brandneuer Braumeister von Speidel ist da!

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Darum zeige ich euch vor allem Fotomaterial und füge lediglich erklärende Kommentare zur Lieferung ein. Somit sollte auf einen Blick klar sein, was es denn zu sehen gibt (Grossansicht per Klick auf das jeweilige Bild).

 

Alles auf einer Palette: Speidels Braumeister und Zubehör.Das Gesamtpaket

Auf einer Palette findet alles Platz, was später für die Bierherstellung benötigt wird. Vom Gärfass (oben), über den Braumeister (rechts) bis zu den Bügelflaschen (links unten). Das etwas kleinere Material/Zubehör steckt in der Kiste links unter dem Gärfass.

Zubehör: Malzschaufel, Sieb, Thermomanschette, Bügelverschlüsse.

Ein Blick in die Zubehör-Kiste

Oben aufliegend sind die Malzschaufel, das Milchsieb und die Thermomanschette zu erkennen.

Darunter liegen die Bügelflaschenverschlüsse, die Abfüllpistole und noch komplett verpackt und in Einzelteile zerlegt die Malzmühle.

Leider nur schlecht erkennbar ist die unter der Malzschaufel liegende Kühlspirale. Was man hingegen sieht, sind die beiden Anschlussschläuche für das Kühlwasser.

MalzmühleDie Malzmühle

Damit das Malz geschrotet werden kann, braucht man eine Malzmühle. Diese muss bei der Lieferung zuerst zusammengesetzt werden, was schnell erledigt ist.

Mittels einer Abstandsmutter kann anschliessend jeweils festgelegt werden, wie fein oder grob geschrotet werden soll.

 

Speidels Braumeister

Das Herzstück der Lieferung ist natürlich der Braumeister von Speidel, hier in der 20-Liter-Version mit der neuen Steuerung (unten zu sehen), die erst seit diesem Jahr eingesetzt wird. Die Bedieneinheit hat neu einen grösseren Bildschirm, damit das ganze Programm auf einen Blick sichtbar ist. Programmierbar sind bis zu zehn Rezepte, ein Rezept kann bis zu fünf Stufen und drei Hopfengaben (vor Ende des Kochens) enthalten.

Im Braumeister selbst sind alle Bestandteile verpackt, die zum Gerät selbst gehören: Deckel, Malzrohr und die Siebeinsätze.

Da das Gerät direkt aus Deutschland kommt, ist leider nur ein deutscher Stecker mit dabei. Da es sich dabei aber lediglich um das Verbindungskabel zwischen Braumeister und Steckdose hadelt, kann man sich übergangsmässig bspw. mit dem Verbingunskabel eines PCs behelfen (vgl. Link).
 

Speidels Braumeister 20 Liter inkl. ZubehörSpeidels Braumeister und sämtliches Zubehör

Alle Utensilien (ohne Reinigungsmittel) auf einen Blick:

Links in den Kisten die Bügelflaschen inkl. Verschlüsse.

Daneben oben Job, Zuckerwaage, Druckprüfgerät, das Gärfass mit Gärglocke, ein Erlenmeyerkolben und der Braumeister. Darunter die Thermomanschette, Abfüllpistole, Bierspindel und Messzylinder, Kühlspirale und Malzmühle.

Ganz unten ein Milchsieb, Malzschaufel, Abfüllschläuche, Hopfen und das bereits geschrotete Malz.

Alles zusammen steht auf einem Tisch von IKEA.

Jetzt kann's eigentlich bald losgehen...

 

Das meint der Experte, Dominik De Gregorio von Sevibräu:

  • Neue Brauanlagen können selten unangenehme Gerüche von Rückständen der Herstellung haben, dies bemerkt man meist erst im fertigen Bier. Deshalb empfehlen wir von Sevibräu jede neue Brauanlage vor dem ersten Sud mit Hopfen auszukochen: Brauanlage mit Wasser füllen, zum Kochen bringen und ca. 20-30 min Hopfen mitkochen. Danach Heizung ausschalten und einige Stunden stehen lassen. Nach der Reinigung kann der erste Sud kann gebraut werden.

  • Malz: Das Malz soll grob geschrotet werden. Darauf achten, dass alle Körner aufgebrochen sind.

  • Einmaischen: Die Schüttung muss im Malzrohr ordentlich eingerührt werden. Es ist sehr wichtig, dass sich keine trockenen Klumpen in der Maische befinden.

  • Braumeister: Im Internet sind viele Anleitungen und Lernvideos zu Speidels Braumeister zu finden. Beispiele: www.speidels-braumeister.de/de/bierbrauen/brauvideos.html oder https://bit.ly/1Ipsp5j

 

Weitere Informationen:

Zurück