Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2019

09. - 10. Aug.

Das erste Werdenberger Bier-Festival in der überdachten Gass in Buchs SG.

Freitag, 9. August: 16.00 - 23.00 Uhr
Samstag, 10. August: 11.00 - 23.00 Uhr

Umrahmt wird das Festival von verschiedenen Food-Trucks/Ständen und Live-Bands.

Interessierte Brauereien können sich ab jetzt anmelden/informieren unter: tomscherrer@hotmail.com

BuchsThomas Scherrer
16. Aug.Stahlermatten 2, 6146 GrossdietwilBrauerei Stahler Bier
30. - 31. Aug.

7. Basler Biermarkt

Ein Muss für Craftbierfans! Über 100 verschiedene Biere, von denen man die meisten in Läden oder Restaurants kaum bekommt, warten auf die BesucherInnen. Wie jedes Jahr werden wieder extra für den Basler Biermarkt gebraute Biere dabei sein. Nicht nur die jungen Wilden legen sich mächtig ins Zeug. Auch gestandene Brauereien bringen immer wieder Spezialitäten, die es nur am Biermarkt gibt. Das Markt-Team stellt sich wieder mit einem St. Johannsbräu dem Urteil des kritischen Publikums. 

Und natürlich gibts auch köstliches Essen für eine angemessene Grundlage. Das Ganze an der frischen Luft und trotzdem wetterfest.

Basel, St. JohannVerein St. Johannsmarkt, Davidsrain 3, 4056 Basel
31. Aug.
2. Sensler Bierwanderung - durchgeführt vom Ski- & Snowboard Club Ueberstorf. Degustiere auf einer gemütlichen Rundwanderung Biere aus der Region und einem Gast-Kanton. Die Rundwanderung startet in Ueberstorf bei der Mehrzweckhalle, führt zum Aussichtspunkt Höhi und endet wieder in Ueberstorf bei der Mehrzweckhalle. Tickets auf www.sscu.ch erhältlich.
UeberstorfSki- und Snowboard Club Ueberstorf
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

KV Förderung & Pflege d. Hefepilzes

KV Förderung & Pflege d. Hefepilzes

Detailbeschreibung

1118

2017

Samstags: 11:03 - 11:57 Uhr

Zweck des Vereins ist die Förderung und Pflege des Hefepilzes in all seinen vielfältigen Formen welche von einem feinen Hefegebäck bis hin zu einem süffigen Bier reichen kann.

Seit 2006 brauen wir im kleinen Rahmen und wurden im November 2017 offiziell bei der Oberzolldirektion als Brauerei mit der Nummer 1118 eingetragen (und dürfen somit neu auch Bier verkaufen).

In erster Linie werden in unserem Verein aber Spezialbiere hergestellt. Der Klassiker, das 1856 Altbier, wurde an einer gemeinsamen Geburtstagsfeier im Jahre 2006 das erste Mal gebraut und freut sich seither wachsender Beliebtheit.

Um auch dem Kultur-Teil im Vereinsnamen gerecht zu werden, widmen wir uns aber nicht nur dem Bier trinken alleine, sondern planen fürs kommende Jahr Ausflüge an geschichtsträchtige Orte, an welchen Hefepilze unsere Zivilisation nachhaltig veränderten.

Karte