Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2020

18. Sep.

Gemütliche Degu mit frischen Naan-Brot aus dem Tandoori-Ofen in unserem gemütlichen Degustationsraum und Führung durch die Brauerei.

https://www.visitlovers.ch/de/touren/bierdegu-und-tour-bei-dr-b

ZürichAndreas Gassmann
18. - 19. Sep.

Am Wochenende vom 18. und 19. September 2020 treffen sich die Ostschweizer BierLiebhaber in St.Gallen zur zweiten Durchführung des Bierfestivals «Bierprobier». Nationale, regionale und lokale Brauereien laden zur Degustation ihrer Bierkreationen ein. Das Bierfestival St.Gallen ist ein wiederkehrender Event der Olma Messen St.Gallen für Bierfans.

An zwei Tagen laden 16 Brauereien die Besucher auf eine Bier-Entdeckungsreise ein. Vor Ort können über 100 Biersorten probiert werden. Die Brauer stehen für Infos gerne Red und Antwort und geben Einblick in die Geheimnisse ihrer Braukunst und Produkte. Das Festival findet in einem grosszügig gestalteten Innenbereich (Halle 9.1) mit den Brauereien und einem wettergeschützten Aussenbereich mit Sitzgelegenheiten und Essensangeboten statt.

Olma Messen St. Gallen, Halle 9Bierprobier
18. Sep.

Grosses Sortiment unserer Biere und Bierprodukte zur Auswahl und Degustation.
Informieren Sie sich doch vorab unter www.muekon.beer/shop

Ziegeleistrasse 4a, 8360 Eschlikon MÜKON Brauerei GmbH
19. Sep.

ABGESAGT

---

Am 19. September 2020 findet im Ägerital die 3. Bierwanderig statt. Entlang des schönen Ägerisees können an 9 verschiedenen Standorten über 25 Biersorten (1dl pro Biersorte) von 9 Schweizer Brauereien degustiert werden. Für genügend Energie zwischen den Etappenzielen sorgen diverse kulinarische Köstlichkeiten und ein breites Getränkesortiment an den einzelnen Standorten.

Rund 6 bis 7 Stunden wird die Bierwanderig von der Ägerihalle bis zur Morgartenhütte (oder umgekehrt) dauern. Davon beträgt die reine Wanderzeit etwas mehr als 2 Stunden, wobei dazu die Stopps bei den einzelnen Standorten kommen.

Am Abend findet ab 20 Uhr ein Konzert der Zugerband 7tCover in der Ägerihalle in Unterägeri statt, welches im Ticketpreis inbegriffen ist oder separat für Nicht-Bierwanderer erworben werden kann.

Preise:

  • Bierdegustation sFr. 55.- (inkl. Shuttle & Konzert)
  • Konzert für Nicht-Bierwanderer sFr. 15.-

Mehr Informationen und Tickets: www.bierwanderig-aegerisee.ch

ÄgeriBaraulac AG
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Online-Shop: BeerMyGuest.ch – die Seite mit den grossen/grossartigen Bieren

BeerMyGuest.ch bietet grosse und nach eigenen Angaben auch grossartige Biere. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn neben allen anderen Online-Bier-Shops hat sich der Genfer Online-Laden auf grosse 75cl-Flaschen spezialisiert. Von À tue-tête bis Westmalle ist alles dabei.

Seit Juni 2018 bietet Isabelle Bellet auf beermyguest.ch einen etwas anderen Bier-Online-Shop an. Nachdem sie mehr als 20 Jahre Erfahrung im Marketing und Vertrieb in Grossunternehmen wie Procter & Gamble gesammelt hatte, war die Zeit reif, etwas Neues auszuprobieren: Mit ihrem Angebot wendet sie sich an Bierliebhaber und Menschen, die gutes Essen und Geselligkeit lieben. Denn am besten macht man dies mit aussergewöhnlichen Bieren in 75cl-Flaschen, die mehrere Jahre im Keller aufbewahrt werden können.

Breites Sortiment an besonderen Bieren

Die Bier-Auswahl auf beermyguest.ch kann sich sehen lassen und lässt sich nach verschiedenen Kriterien filtern. Zu finden sind Gueuze, Trappistenbiere, IPA, Blanche, fassgereifte Biere, Oud Bruin, Stout, Saison sowie Biere mit Früchten und solche, die an Champagner erinnern. Die Biere sind belgischer und schweizerischer Herkunft und werden alle handwerklich hergestellt.

Immer mehr Schweizer Brauereien schliessen sich BeerMyGuest.ch mit ihren besten Kreationen in 75cl-Flaschen an. Beispiele hierfür sind L'Apaisée, Chien Bleu, A Tue Tête oder La Cave. Neben den Informationen zu den Bieren sind auch Empfehlungen zum Food-Pairing, also die Kombination des entsprechenden Biers mit einem Gericht, zu finden.

Bier und Essen auf hohem Niveau

Die aus Belgien stammende Wahlschweizerin ist überzeugt, dass das Bier einen immer grösseren Stellenwert in Restaurants einnehmen wird. Nicht zuletzt, da auch die besten Köche von besonderen Bieren inspiriert werden. Bereits jetzt werden "grosse" Biere bzw. Bierspezialitäten immer häufiger zu Hause verkostet und geteilt. Und der Schritt in die Gastronomie ist in der Folge nicht mehr weit.

Als Beispiel nennt sie einige Sterneköche, die sich grossartige Biere geschnappt haben, um ihre Gerichte zu begleiten:

  • Der Schweizer Küchenchef Mathieu Bruno vom Restaurant "Là-Haut" in Chardonne (16/20 im GaultMillau) kombiniert seine Gerichte mit grossen Bieren, die vom Biersommelier Cyril Hubert ausgewählt wurden.
  • In Nordfrankreich hat Florent Ladeyn längst Bier in seine Küche integriert - er besitzt zwei Restaurants (Auberge du Vert Mont, 1 Stern im Michelin-Führer und Bloempot).
  • Cyril Lignac ist so überzeugt von der perfekten Verbindung zwischen Bier und feiner Küche, dass er sein eigenes Bier nach seiner eigenen Vorstellung kreiert hat.
  • Julien Poisot, Chefkoch im Château de Mercuès (ein Michelin-Stern), bereitet Gourmetgerichte zu, die speziell auf die vielen Besonderheiten des Bieres abgestimmt sind.
  • Grégory Marchand, Chefkoch der Frenchie-Restaurants in Paris und London, hat sich auch für Bier entschieden, das seine Kreationen begleitet. "Es ist ein wachsender Spielplatz. Dieses Getränk findet seinen perfekten Platz zwischen Sake, Spirituosen und Wein in der Kombination von Speisen und Getränken."

Die Fakten im Überblick

  • Bierauswahl: Schweizer und internationale Bierspezialitäten (u.a. Chimay, Cantillon, 3 Fonteinen, Dubuisson Frères), Bier-Abos sowie spezifische Bierstil-/Probier-Pakete.
  • Lieferzeit: 2-3 Tage
  • Preise: ab CHF 6 für eine grosse 75cl-Flasche
  • Weitere Infos: www.beermyguest.ch

beermyguest.ch bietet allen Neukunden und Lesern von Brauerei-Kompass einen Rabatt von CHF 20 (Mindestbestellung CHF 40). Bei der Bestellung einfach folgenden Rabatt-Code eingeben: KOMPASS2019

Zurück