Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2019

30. - 31. Aug.

7. Basler Biermarkt

Ein Muss für Craftbierfans! Über 100 verschiedene Biere, von denen man die meisten in Läden oder Restaurants kaum bekommt, warten auf die BesucherInnen. Wie jedes Jahr werden wieder extra für den Basler Biermarkt gebraute Biere dabei sein. Nicht nur die jungen Wilden legen sich mächtig ins Zeug. Auch gestandene Brauereien bringen immer wieder Spezialitäten, die es nur am Biermarkt gibt. Das Markt-Team stellt sich wieder mit einem St. Johannsbräu dem Urteil des kritischen Publikums. 

Und natürlich gibts auch köstliches Essen für eine angemessene Grundlage. Das Ganze an der frischen Luft und trotzdem wetterfest.

Basel, St. JohannVerein St. Johannsmarkt, Davidsrain 3, 4056 Basel
31. Aug.
2. Sensler Bierwanderung - durchgeführt vom Ski- & Snowboard Club Ueberstorf. Degustiere auf einer gemütlichen Rundwanderung Biere aus der Region und einem Gast-Kanton. Die Rundwanderung startet in Ueberstorf bei der Mehrzweckhalle, führt zum Aussichtspunkt Höhi und endet wieder in Ueberstorf bei der Mehrzweckhalle. Tickets auf www.sscu.ch erhältlich.
UeberstorfSki- und Snowboard Club Ueberstorf
07. Sep.

Im Zentrum von Reinach AG präsentieren folgende 8 regionale Brauereien Ihre Bierspezialitäten:


Der Marktplatz wird ab 14:00 Uhr eröffnet, mit einem Eintrittsglas.
Um 23:00 ist Zapfschluss.
Kulinarisch gibt es dazu Spanferkel und viele andere Leckerheiten.

Reinach AGFreunde regionalem Bier
14. Sep.

Biermarkt Sursee
Seien Sie dabei, wenn bis zu 15 regionale Brauereien ihre Gerstensäfte präsentieren! Von Hobbybetrieben bis hin zu professionellen Brauereien - allesamt warten sie nur darauf, Ihnen ihr feines Bier anbieten zu dürfen. Mit dem Chuchichäschtli-Marktglas haben Sie die Wahl zwischen der Füllmenge «Halbvoll» und «Voll». Probieren Sie sich mit «Halbvoll» durch diverse Sorten und Variationen von Bier. Zum Schluss können Sie mit «Voll» das Glas mit Ihrem Favoriten auffüllen. Sie können natürlich auch Ihr Glas immer «Voll» füllen - wie es Ihnen beliebt!

Auch alkoholfreie Getränke sowie weitere kulinarische Leckerbissen erwarten Sie. Ob Brezel, schmackhafte Wurst oder krosses Brot, es wird von allem etwas haben. Die NichtBierliebhaber unter uns kommen also auch nicht zu kurz.

Die Chuchichäschtli-Biermärkte werden jeweils mit einem spannenden Programm vor Ort kombiniert.

Martignyplatz, SurseeDas Chuchichäschtli
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Gelesen: Box Bierwandern Schweiz – Karten zum Mitnehmen

Box Bierwandern Schweiz (Inhalt) Box Bierwandern Schweiz (Inhalt)

Box Bierwandern Schweiz (Inhalt)

Die Box Bierwandern Schweiz von Monika Saxer mit 30 Wandervorschlägen im Faltkarten-Format.

Gute Dinge muss man sich verdienen. Und warum nicht das Gute mit einer gesunden Aktivität verbinden? Das hat sich auch Bierwander-Autorin Monika Saxer gedacht und 30 neue Bierwanderungen veröffentlicht. Diese gibt es neu als praktische Faltkarten, die in jedem Rucksack Platz finden sollten.

Wer nicht nur bis zum Kühlschrank oder zum nächsten Restaurant laufen möchte, um ein Bier zu trinken, kann nun rund 400 km unterwegs sein, um sich 30 Biere zu verdienen. Nach dem 2014 erschienen Buch «Bierwandern Schweiz» erhält der fleissige Bierwanderer nun fixfertige Wandervorschläge zum Mitnehmen.

Auf jeder der neuen Faltkarten sind auf dem Titelblatt neben Start und Ziel auch die wichtigsten Informationen zur Wanderung zu finden: Anforderungen an den Wandernden, Wanderzeit, Sehenswürdigkeit, Höhenunterschied und vor allem auch eine Info zum Bier, das man am Ziel in den Händen halten wird. Im Innenteil folgen die Beschreibung der Wanderroute sowie Angaben zur Rückfahrt. Auf der Rückseite wird das Belohnungsbier beschrieben und auf einer schematischen Karte der Routenverlauf sowie das Höhenprofil dargestellt (vgl. Bild; Detailansicht dreier unterschiedlicher Routen).

Detailansicht dreier unterschiedlicher Routen (Deckblatt, Innenteil und Rückseite).Der Fokus der Wanderrouten liegt auf der Deutschschweiz, so liegen 25 der 30 Wanderungen in der deutschsprachigen und fünf in der französischsprachigen Schweiz. Bei den Bieren wurden unterschiedliche Bierstile berücksichtigt. Vom beispielsweise Amber, über Doppelbock, Helles, Lager, (India) Pale Ale und Weizen ist alles dabei.
Was fehlt, ist eine „richtige“, massstabsgetreue, topographische Karte, die den genauen Wanderweg aufzeigt. Wer das gerne hätte, kauft sich diese entweder dazu oder behilft sich mit dem Handy oder einem Internetkarten-Ausdruck.

Fazit:

Die neuen Wandervorschläge zum Mitnehmen machen Lust aufs Bierwandern und die Entdeckung neuer, lokaler Biere. Die Vorschläge sind abwechslungsreich, die Faltkarten gut gemacht und aufgrund der detaillierten Beschreibung der Wanderrouten kann man auch das Fehlen der topographischen Karten verschmerzen.

Weitere Informationen:

Die neue Box sowie das 2014 erschienene Buch gibt es für jeweils 29 Franken direkt beim Helvetiq-Verlag oder im Buchhandel.

 

Zurück