Suchfilter

Nächste Events

Wann Was Wo Wer

2019

24. Okt.

Nach dem letztjährigem Erfolg folgt nun «Buch & Bier – Volume II». Die Verlage Elster&Salis und Arisverlag laden ein zur Degustation von Spezialbieren aus der Küche von Ana J. Haugwitz (Ana's Lab). Zum Ausprobieren dabei hat sie beispielsweise den Klassiker Ana's Darkside dabei sowie auch Ana's Brightside oder La Herencia - und weitere Craftbiere aus ihrer Brauerei.

Wir reden über Biere und Trinken aus Büchern (oder auch andersrum). Mit vor Ort sind auch der «unentdeckteste» (aber mittlerweile für den deutschen Buchpreis nominierte) Tom Zürcher mit seinem Roman «Mobbing Dick» und der Fotogaph Fredy Obrecht mit seinem Buch «ANIMA - unvollkommen, glücklich, weiblich».

Der Eintritt ist frei.

Treffpunkt Hunzikerareal, Zürich
26. Okt.

Der beliebte Regio-Brauereitag feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass laden wir alle Bierliebhaber/-innen am 26. Oktober 2019 ins Pantheon in Muttenz ein, um mit den besten Bieren der Region anzustossen.

Die Regio-Braukunst bietet dir:

  • 11 lokale Brauereien
  • regionale Spirituosen
  • geführte Degustation mit dem Schweizermeister der Biersommelier Martin Droeser (Tickets ab sofort erhältlich)
  • musikalische Unterhaltung
  • freier Eintritt

Veranstaltungsort: Pantheon, Muttenz

Mehr Infos findest du hier: Link

Tickets für die Degustation: Link

Pantheon, Muttenz
26. Okt.

Am 26. Oktober 2019 findet bereits zum zweiten Mal das Bergbierfestival Tschlin statt. Während der gemütlichen und aussichtsreichen Wanderung kannst du die traumhafte Bündner Bergwelt geniessen und gleichzeitig an den Degustationsständen die Biere der verschiedenen Brauereien entdecken. Das spezielle daran: Es vereinen sich für einen Tag Schweizer Bergbierbrauereien, welche oberhalb von 1'000 Meter (über Meer) und mit Bergquellwasser produzieren. Neben feinen Biersorten aus der ganzen Schweiz, stammt das Essen von Bun Tschlin Produzenten und am Ende der Wanderung wartet in Tschlin ein Festivalgelände, auf welchem du dein neu erkorenes Lieblingsbier weitertrinken kann.

Programm

  • Freitag, 25.10.2019
    17.00 – 19.00 Braukurs Bieraria Engiadinaisa
    Anmeldungen und Infos unter www.biereria.ch
  • Samstag, 26.10.2019
    12.00 – 14.00 im 30 Min. Takt Shuttle von Scuol nach Vnà  - Tickets im Vorverkauf erhältlich.
    13.00 – 15.00 Startfenster für die Bergbierwanderung mit Degustation Degustation von über 25 Bergbiersorten.
    Von Vnà (1553 m ü.M.) via Engadiner Höhenweg und Warzenbeisserweg nach Strada (1100 m ü.M.), 10 Kilometer, 311m↑ und 868m↓. Laufzeit: 3 Stunden, bequeme Wanderschuhe empfohlen.
    15.00 – 24.00 BERGBIERfestival in der Turnhalle in Tschlin mit Live Musik und Ochs am Spiess
    22.00 – 24.00 in 30 Min. Takt Shuttle zurück von Tschlin nach Scuol
  • Sonntag, 27.10.2019
    10.00 – 12.00 Brunch für die Aktionäre von der Bieraria Engiadinaisa

Die Bierbrauereien

Das Bergbierfestival hat ausschliesslich kleine Bergbierbraureien eingeladen, welche mit Bergquellwasser der Schweizer Alpen produzieren. Von Tschlin bis Zermatt und von Pontresina bis Monstein sind alle Bergbierbrauereien eingeladen sich zu präsentieren.

  • Monsteiner Bier aus Davos
  • Zermattbier aus Zermatt
  • Simmentaler Braumanufaktur
  • Bieraria Tschlin
  • Arosabräu
  • Engadiner Bier aus Pontresina

Die folgenden 25(!) verschiedenen Biersorten werden zum Degustieren angeboten: Tschlin cler, Tschlin ambra, BE Weizen, Engadin Pale Ale, Lager, Märzen, Red Ale, Mountain Pale Ale, Monte Rosa, Matterhorn, Steinbock, Mungga, Huusbier, Wätterguoga, Arosa Sunna, Schanfigger Häx, 1800m IPA, Kirchlibräu, Bernina Bier, Gletscher Bier, Palü Bier, Bellavista Bier, Bündner Bier, Steinmändli Hopfentrophfen und Staila Alpina. 

Ticketkategorien 

  • Early Bird: CHF 28.- bis Ende Juni
  • Vorverkauf: CHF 33.- ab 1. Juli bis 25. Oktober
  • Tageskarte am 26. Oktober CHF 38.- 
  • Abendkasse in Strada, ohne Wanderung & Degustation: CHF 15.-
Tschlin
09. Nov.

Reiche Dein Bier ein uns lasse es von Laien und Profis bewerten.

Die eingereichten Biere werden in einer ersten öffentlichen Runde von Biertestern bewertet. Die HobbybrauerInnen schenken ihr Bier den Bier-Testern selbst aus und haben die Gelegenheit direktes Feedback zu erhalten.

Die Biere mit den meisten Punkten kommen in eine zweite Runde, wo sie von Experten verkostet und bewertet werden.

Altes KraftwerkBeat Aellen bier-ideen.ch
Alle anzeigen

Veranstaltung erstellen

Events

Events von Brauereien, Partnern, Bier-Sommeliers und anderen Bierinteressierten.

Wann Was Wo Wer

2019

24.10.

Nach dem letztjährigem Erfolg folgt nun «Buch & Bier – Volume II». Die Verlage Elster&Salis und Arisverlag laden ein zur Degustation von Spezialbieren aus der Küche von Ana J. Haugwitz (Ana's Lab). Zum Ausprobieren dabei hat sie beispielsweise den Klassiker Ana's Darkside dabei sowie auch Ana's Brightside oder La Herencia - und weitere Craftbiere aus ihrer Brauerei.

Wir reden über Biere und Trinken aus Büchern (oder auch andersrum). Mit vor Ort sind auch der «unentdeckteste» (aber mittlerweile für den deutschen Buchpreis nominierte) Tom Zürcher mit seinem Roman «Mobbing Dick» und der Fotogaph Fredy Obrecht mit seinem Buch «ANIMA - unvollkommen, glücklich, weiblich».

Der Eintritt ist frei.

Treffpunkt Hunzikerareal, Zürich
26.10.

Der beliebte Regio-Brauereitag feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass laden wir alle Bierliebhaber/-innen am 26. Oktober 2019 ins Pantheon in Muttenz ein, um mit den besten Bieren der Region anzustossen.

Die Regio-Braukunst bietet dir:

  • 11 lokale Brauereien
  • regionale Spirituosen
  • geführte Degustation mit dem Schweizermeister der Biersommelier Martin Droeser (Tickets ab sofort erhältlich)
  • musikalische Unterhaltung
  • freier Eintritt

Veranstaltungsort: Pantheon, Muttenz

Mehr Infos findest du hier: Link

Tickets für die Degustation: Link

Pantheon, Muttenz
26.10.

Am 26. Oktober 2019 findet bereits zum zweiten Mal das Bergbierfestival Tschlin statt. Während der gemütlichen und aussichtsreichen Wanderung kannst du die traumhafte Bündner Bergwelt geniessen und gleichzeitig an den Degustationsständen die Biere der verschiedenen Brauereien entdecken. Das spezielle daran: Es vereinen sich für einen Tag Schweizer Bergbierbrauereien, welche oberhalb von 1'000 Meter (über Meer) und mit Bergquellwasser produzieren. Neben feinen Biersorten aus der ganzen Schweiz, stammt das Essen von Bun Tschlin Produzenten und am Ende der Wanderung wartet in Tschlin ein Festivalgelände, auf welchem du dein neu erkorenes Lieblingsbier weitertrinken kann.

Programm

  • Freitag, 25.10.2019
    17.00 – 19.00 Braukurs Bieraria Engiadinaisa
    Anmeldungen und Infos unter www.biereria.ch
  • Samstag, 26.10.2019
    12.00 – 14.00 im 30 Min. Takt Shuttle von Scuol nach Vnà  - Tickets im Vorverkauf erhältlich.
    13.00 – 15.00 Startfenster für die Bergbierwanderung mit Degustation Degustation von über 25 Bergbiersorten.
    Von Vnà (1553 m ü.M.) via Engadiner Höhenweg und Warzenbeisserweg nach Strada (1100 m ü.M.), 10 Kilometer, 311m↑ und 868m↓. Laufzeit: 3 Stunden, bequeme Wanderschuhe empfohlen.
    15.00 – 24.00 BERGBIERfestival in der Turnhalle in Tschlin mit Live Musik und Ochs am Spiess
    22.00 – 24.00 in 30 Min. Takt Shuttle zurück von Tschlin nach Scuol
  • Sonntag, 27.10.2019
    10.00 – 12.00 Brunch für die Aktionäre von der Bieraria Engiadinaisa

Die Bierbrauereien

Das Bergbierfestival hat ausschliesslich kleine Bergbierbraureien eingeladen, welche mit Bergquellwasser der Schweizer Alpen produzieren. Von Tschlin bis Zermatt und von Pontresina bis Monstein sind alle Bergbierbrauereien eingeladen sich zu präsentieren.

  • Monsteiner Bier aus Davos
  • Zermattbier aus Zermatt
  • Simmentaler Braumanufaktur
  • Bieraria Tschlin
  • Arosabräu
  • Engadiner Bier aus Pontresina

Die folgenden 25(!) verschiedenen Biersorten werden zum Degustieren angeboten: Tschlin cler, Tschlin ambra, BE Weizen, Engadin Pale Ale, Lager, Märzen, Red Ale, Mountain Pale Ale, Monte Rosa, Matterhorn, Steinbock, Mungga, Huusbier, Wätterguoga, Arosa Sunna, Schanfigger Häx, 1800m IPA, Kirchlibräu, Bernina Bier, Gletscher Bier, Palü Bier, Bellavista Bier, Bündner Bier, Steinmändli Hopfentrophfen und Staila Alpina. 

Ticketkategorien 

  • Early Bird: CHF 28.- bis Ende Juni
  • Vorverkauf: CHF 33.- ab 1. Juli bis 25. Oktober
  • Tageskarte am 26. Oktober CHF 38.- 
  • Abendkasse in Strada, ohne Wanderung & Degustation: CHF 15.-
Tschlin
09.11.

Reiche Dein Bier ein uns lasse es von Laien und Profis bewerten.

Die eingereichten Biere werden in einer ersten öffentlichen Runde von Biertestern bewertet. Die HobbybrauerInnen schenken ihr Bier den Bier-Testern selbst aus und haben die Gelegenheit direktes Feedback zu erhalten.

Die Biere mit den meisten Punkten kommen in eine zweite Runde, wo sie von Experten verkostet und bewertet werden.

Altes KraftwerkBeat Aellen bier-ideen.ch
09.11.

Geniesse noch einmal die Biervielfalt vor der Glühwein-Saison.

Erweitere Dienen Craftbier-Horizont nach Süden: Bierland Italien! Hä? italien? Ja! Italien ist längst auch zu einem Bierland mit vielen kreativen Kleinbrauereien geworden. Ein halbes Dutzend italienische Brauereien werden dabei sein ... und natürlich etliche regionale.

Am Hobbybrauer-Wettbewerb Basel Bier Challenge kannst Du ausserdem als Bier-TesterIn die eingereichten Biere verkosten und bewerten.

Altes KraftwerkBeat Aellen bier-ideen.ch

2020

23.04. - 25.04.

Die Solothurner Biertage: Die älteste und grösste Bierschau der Schweiz, oft kopiert – nie erreicht.
Die bereits 18. Solothurner Biertage vom 23. bis 25. April 2020 sind ein Stelldichein der Schweizer Bierbrauer, Biertrinker und Bierliebhaberinnen. Zum Fest in und um die „Rythalle Solothurn“ präsentieren 55 lokale, regionale und nationale Brauereien ihre Bierbraukunst. Der Besucher hat die Gelegenheit sich einen Überblick über Biere von innovativen Brauereien aus allen Landesteilen und Sprachregionen der Schweiz zu verschaffen. Für den Hunger zwischendurch und gute Musik ist gesorgt.

Der Bier-Trend geht weg von trinkbaren, aber geschmacksarmen Mainstream-Bieren hin zu neuen oder wiederbelebten Geschmacks-Erlebnissen. Die Solothurner Biertage sind längst zum Schaufenster der aktuellen Schweizer Braukunst geworden. Das Bier fliesst in Strömen und das Publikum pilgert in Scharen in die Rythalle, den Biergarten und das Brauereizelt dahinter. Für die zu erwartenden 13‘000 Besucherinnen wird auch im Jahr 2020 eine Reise nach Solothurn zum ganz besonderen Bier-Erlebnis.

  • Eintritt 10 CHF
  • Festivalglas 5 CHF
  • Bechermiete 2 CHF (kostenlos)

Mehr Infos unter: www.biertage.ch
 

Rythalle SolothurnBK Bierkultur AG
06.06.

Bierwandern in der Region Murten heisst die Natur, den Moment und Craft Bier zu geniessen. Ein wunderschöner See, ein wunderschönes Stedtli und eine tolle Wanderregion warten auf dich. 

Weitere Details verraten wir dir in den nächsten Wochen.

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bist du schon jetzt gespannt wie ein Pfeilbogen, dann erfährst du sicher in der Bier Arena Murten bereits jetzt etwas mehr. Frag einfach nach oder komm vorbei.

www.bierarena.com

MurtenBier Arena
27.06.

Am 27. Juni 2020 findet zwischen 13 und 21 Uhr in der Markthalle das 1. Aarauer Craft Beer Festival statt. Diverse Kleinbrauereien aus der Region werden verschiedene Bierstile anbieten.

Schnapp dir dein Festivalglas und probier dich durch die Biervielfalt der Region Aarau.

Markthalle Aarauhopfig

Möchten Sie Ihre Veranstaltung ebenfalls hier anzeigen lassen?
Dann melden Sie sich an und legen Sie gleich los: