Bier finden

Filter löschen

Werbung
Filter gesetzt: DunkelweizenFilter löschen
Das sind unsere

Biere aus der Schweiz

Welche Biere gibt es in der Schweiz? Und soll es eher ein herbes, malziges oder doch lieber ein süsses Bier sein? Einfach bspw. Bierstil oder Alkoholgehalt wählen und auf Entdeckungsreise gehen.

Suchergebnisse für "Dunkelweizen"

Dunkler Weizen-Zapfen
Schwarzweizen
Alle Biere anzeigen
Das sind unsere

Bierstile, inkl. Foodpairing

Was macht ein typisches Lager aus, was ist eigentlich ein Amber und was ist das besondere an India Pale Ales (IPA), Sour Ales oder Imperial Stouts? Und zu welchem Essen passt welches Bier? In der grossen Bierstil-Übersicht inkl. Foodpairing-Empfehlung gibt's die Antworten.

Alkoholfreies Bier ist kein Bierstil an sich, sondern bezeichnet nur, dass ein Bier maximal 0.5 Alkoholprozente haben kann. Diese Obergrenze ist in der Schweizer Getränkeverordnung in Artikel 2, Abs. 1 so festgehalten: „Der Ethylalkoholgehalt von alkoholfreien Getränken darf bezogen auf das trinkfertige Getränk 0,5 Volumenprozent nicht überschreiten.“ - www.fedlex.admin.ch/eli/cc/2017/220/de

Alkoholfreies Bier gibt es in vielen unterschiedlichen Bierstilen. Grundsätzlich gibt es folgende Verfahren, um alkoholfreie Biere herzustellen:

  • gedrosselte Gärung

  • gestoppte Gärung

  • Vakuum-Rektifikation (Destillation)

  • Filtration

  • besondere Hefen

Eine gute Erklärung der verschiedenen Verfahren ist hier zu finden: www.hopfenhelden.de/alkoholfreies-bier


Foodpairing: Hier ist es schwierig, eine eindeutige Empfehlung zu geben. Am besten orientiert man sich am zugrunde liegenden Bierstil. Das gilt auch für das Pairing mit Käse.

Das Altbier ist ein kupferrot bis braunes Bier mit einem Alkoholgehalt zwischen 4.8 und 6%. Es ist dezent nussig und malzig.
Es hat einen leichten Körper und eine gute Spritzigkeit. Je nach Rezept können Aromen von Rosinen, Pflaumen, Schokolade, Kaffee oder Lakritz auftauchen.

"Altbier" ist der traditionelle Bierstil aus Düsseldorf. "Alt" bezieht sich auf den "alten" Braustil (d. h. mit obergäriger Hefe), der üblich war, bevor das untergärige Lagerbier populär wurde. Es wurde vor der Isolierung von untergärigen Hefestämmen gebraut, obwohl es viele Merkmale untergäriger Lagerbiere aufweist. Viele der klassischen Exemplare findet man in Brauereigaststätten in der Düsseldorfer Altstadt.

Foodpairing allgemein: Döner Kebab, Rheinischer Sauerbraten, Spaghetti Bolognese, Lasagne alla Bolognese, Braten.
Pairing mit Käse: leicht würzige Sorten wie bspw. ein französischer Morbier.

Ein Amber-Bier ist eine in der Schweiz als Bierstil etablierte Bezeichnung für ein bernsteinfarbenes, süssliches oder bitteres, malzbetontes Bier mit Karamellnoten.

Foodpairing allgemein: Schweineschulter vom Grill, Schweine- oder Rinds-Rippchen, Braten- und Schmorgerichte.
Pairing mit Käse: Danke für eine Idee per Mail: mathieu@brauerei-kompass.ch

Teilen